Der Weg ist das Ziel !

Diese chinesische Weisheit stimmt auch für Ihren Garten. Ein Weg ist kein notwendiges Übel, sondern wichtiges Gestaltungselement und - im Naturgarten - ein interessanter Lebensraum, verschlungen führend, trotzdem Richtung weisend.

Wählen Sie dabei aus dem Füllhorn der Möglichkeiten. Pflaster oder Platten aus Natur- oder Betonstein, wassergebundene Wege und Plätze oder Flächen aus feinsten Naturmaterialien wie Splitt oder Rundkies. Selbst Holzwege sind möglich - und dekorativ.

Hier lassen sich verschiedene Materialien, sogar Stahl, reizvoll kombinieren. Stolperfallen gilt es zu vermeiden, der Einbau durch einen Fachmann erspart viel zukünftigen Ärger.

Fragen Sie uns, wir bieten Ihnen gerne eine Lösung an.

vorher / nachher